Eselsbruecken.info

Lärche und Lerche

Eselsbrücke

Lärche ist ein Baum, Lerche ein Vogel.

Erklärung

Die Lärchen mit ä sind eine Gattung von Nadelbäumen aus der Familie der Kieferngewächse. Die vornehmlich in nördlicheren Gefilden vorkommende Lärche wirft im Gegensatz zu den meisten Kieferngewächsen ihre nadelförmigen Blätter im Spätherbst ab.

Bei der Lerche mit e handelt es sich um eine Singvogelfamilie innerhalb der Ordnung der Sperlingsvögel. Die 90 Arten der Lerchen sind kleine bis mittelgroße (10 bis 23 Zentimeter) bodenbewohnende Vögel mit bräunlichem Gefieder.