Eselsbruecken.info

Nützliche Eselsbrücken und Merksätze

Was sind Eselsbrücken?

Eselsbrücken sind Merksätze oder Merksprüche, die dabei helfen sollen Sachverhalte oder Themen im Gedächtnis zu behalten, die sich ansonsten eher schwer merken lassen, weil sie zu abstrakt sind oder häufig falsch gemacht werden. Häufig wird das zu Merkende dabei in einen völlig neuen, gegebenenfalls ungewohnten Kontext gesetzt. Was im ersten Augenblick umständlich wirkt, ist aber durchaus sinnvoll.

Mit allen Sinnen gemerkt

Das Gehirn ist bestens dafür ausgelegt, Informationen abzuspeichern, die wir mit unseren Sinnen erfassen können. Bilder, Gerüche, Geräusche und Ähnliches bleiben uns eher im Gedächtnis als eine trockene Formel oder eine grammatische Regel. Leider sind viele Informationen die wir uns merken müssen, sehr abstrakt und regen daher keinen unserer Sinne im ausreichenden Maße an. Die Folge ist, dass wir diese weniger stark verankerten Informationen schneller wieder vergessen oder sie nicht mehr so schnell und einfach abrufen können.

Warum funktionieren Eselsbrücken?

Wie bei vielen anderen Mnemotechniken, werden bei Eselsbrücken, die Eigenheiten unseres Gedächtnisses gezielt angesprochen. Eine zuvor abstrakte und schwer greifbare Information wird über einen Reim oder ein mentales Bild mit einer sinnlichen Erfahrung angereichert. Aus diesem Grund sind Eselsbrücken und Merksprüche meist lustig oder versuchen die Thematik möglichst bildhaft darzustellen. Oftmals sind sie vulgär oder gehen unter die Gürtellinie. Der Zweck ist es, ein möglichst buntes oder sogar emotionales Bild im Gehirn abzulegen.

Wenn es mehrere unterschiedliche Merksätze zu einem Sachverhalt gibt, ist es daher empfehlenswert, Dir denjenigen auszusuchen, der bei Dir die meisten Gefühle hervorruft. Auch wenn Du meinst bereits den passenden Merkspruch gefunden zu haben, lohnt es sich alle Sprüche zu dem Thema durchzulesen. Vielleicht es einer dabei, der Dir noch mehr im Gedächtnis bleibt. Welche Eselsbrücke besonders gut in Erinnerung bleibt, kann von Person zu Person unterschiedlich sein.