Eselsbruecken.info

Die Westfriesischen Inseln

Eselsbrücke

Schiermonnikoog und Ameland,
am dichtesten am deutschen Strand.
Terschelling, Vlieland dann in Texel,
spätestens da in Gulden wechsel.

Erklärung

Der Merkspruch stammt aus der Zeit vor der Euro-Einführung und weißt mit dem Hinweis auf einen Geldwechsel in Gulden daraufhin, dass es sich um niederländische Inseln handelt. In den Niederlanden werden die Westfriesischen Inseln als Waddeneilanden (dt. Wattinseln) bezeichnet.